Die Hühnerherzen reisen zurück in die Vergangenheit. Kindheit, Pubertät, Heranwachsen und sowas. Mit der ersten Hobby-Kamera wird gefilmt was das Zeug hält. Alles und jeden. Urlaub am Mittelmeer. In den Bergen. Zuhause. Mit Mama & Papa. Mit den Nachbarn auf Tante Katis Polterabend. Was für eine ausgelassene Party. Was für eine endlostraurige Trostlosigkeit. Erwachsenwerden. Die Entdeckung von Absurditäten menschlichen Verhaltens. Tiere verhalten sich ähnlich. Idyllen zerbrechen, wenn die unfreiwillig zur Schau gestellte Spießigkeit ins Lächerliche kippt. Klar, nicht nur dann. Man kann auch einfach zerstören.  "Blutende Fresse, dann Kurzzeittherapie.“
 
5ter Videoclip zum Debut ACHT EIMER HÜHNERHERZEN "s/t“ 
 
Schnitt: Pia van den Bruck
Kamera: Pia & Familie & Acht Eimer Hühnerherzen
Darsteller: Nachbarn, Verwandte & Acht Eimer Hühnerherzen
Text & Musik: Apocalypse Vega, Herr Bottrop, Bene Diktator
vom Album „s/t“ , Destiny Records 178 / Broken Silence
 
Acht Eimer Hühnerherzen auf Konzertreise:
13.12. Lübeck - Treibsand
14.12. Hannover - Faust
31.01. Berlin - Lido

 

vom Album „s/t“   (Destiny Records 178 / Broken Silence )

Infos / Ordering here 
 
Bandwebsite:
https://www.facebook.com/AchtEimerHuehnerherzen/